Mittwoch, 26. Januar 2022

VfL Osnabrück: Jahreshauptversammlung am Sonntag!

Am Sonntag, den 14. November 2021 findet um 11:00 Uhr (Einlass ab 10:00 Uhr) die Jahreshauptversammlung des VfL von 1899 e.V. Osnabrück in der OsnabrückHalle (Schlosswall 1-9, 49074 Osnabrück) statt. Alle Vereinsmitglieder sind herzlich eingeladen daran teilzunehmen und von ihrem Stimmrecht Gebrauch zu machen. Es stehen wichtige Wahlen auf dem Programm

(Hier unser Podcast mit dem designierten Präsidenten Holger Elixmann)

Organisatorisches

Die Jahreshauptversammlung findet als 3G-Veranstaltung statt. Das bedeutet, dass alle Vereinsmitglieder entweder genesen, geimpft oder getestet sein müssen. Der Antigenschnelltest muss von einem zertifizierten Testzentrum ausgestellt sein und darf nicht älter als 24 Stunden alt sein. Alle Vereinsmitglieder müssen den 3G-Status am Einlass nachweisen und außerdem zwingend den Mitgliedsausweis und ein entsprechendes Lichtbilddokument zum Abgleich vorzeigen.

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung kommen erstmals auch elektronische Hilfsmittel zum Einsatz. Diese Maßnahme dient dazu, die organisatorischen Abläufe insgesamt sicherer und effektiver zu gestalten und insbesondere zu beschleunigen.

Wahlen

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung finden verschiedene Wahlen für unterschiedliche Gremien statt. Abstimmungsberechtigt sind laut §8 Absatz 2 der Satzung Mitglieder, die das 16. Lebensjahr vollendet haben und mindestens seit drei Monaten vor dem Abstimmungstermin Mitglied des Vereins sind sowie vor der Abstimmung einen vollen Jahresbeitrag gezahlt haben. Die anwesenden und stimmberechtigten Vereinsmitglieder können über einen neuen Präsidenten abstimmen, bis zu drei Vizepräsidenten/innen wählen, zwei freie Plätze im Beirat und drei freie Plätze im Aufsichtsrat besetzen sowie zwei Personen für den Ehrenrat bestimmen.

  • Präsident: Ein Präsident wird gewählt, es gibt einen Kandidaten (Holger Elixmann)
  • Vizepräsident/in: Bis zu drei Vizepräsidenten/innen werden gewählt, es gibt fünf Kandidaten/innen (Christoph Determann, Nikolaus Hahnenkamp, Ira Klusmann, Werner Negwer und Michael Wernemann)
  • Beirat: Es werden zwei Beiratsmitglieder gewählt, es gibt drei Kandidaten (Tobias Eismann, Manfred Hülsmann, Alexander Stuckenberg)
  • Aufsichtsrat: Es werden drei Aufsichtsratsmitglieder gewählt, es gibt bis zu vier Kandidaten (Christoph Determann (im Falle der Nicht-Wahl als Vizepräsident), Frank Knäuper, Lisa Roggenkamp und Alexander Stuckenberg (für den Fall der Nicht-Wahl in den Beirat))
  • Ehrenrat: Es werden zwei Ehrenratsmitglieder gewählt, es gibt zwei Kandidaten (Christian Lötzke und Anna Müller)

Wahlprozedere

Bei der Wahl stehen jedem stimmberechtigten Mitglied laut §11 Absatz 3 der Satzung so viele Einzelstimmen zu, wie Kandidaten zu wählen sind. Eine Vereinigung der Einzelstimmen auf eine/n der Kandidaten/innen ist nicht zulässig. Es können jedoch auch weniger Einzelstimmen abgegeben werden.

Gewählt sind diejenigen Kandidaten und Kandidatinnen, die in der Reihenfolge der für sie abgegebenen gültigen Stimmen die meisten Stimmen erhalten haben und die Mehrheit der abgegebenen gültigen Stimmen auf sich vereinen. Die Anzahl der abgegebenen gültigen Stimmen, bezogen auf die Einzelwahl(en), errechnen sich aus der Anzahl der abgegebenen Votings, abzüglich der ungültigen Votings sowie der Stimmenthaltungen.

Tagesordnung

  1. Eröffnung und Begrüßung; Wahl einer Versammlungsleitung; Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Feststellung der Tagesordnung
  3. Gedenken und Ehrungen
  4. Ehrenmitgliedschaft Friedel Rahe
  5. Genehmigung des Protokolls der Jahreshauptversammlung vom 17.11.2019 und des Protokolls der Mitgliederversammlung vom 14.01.2020
  6. Jahresbericht des Präsidiums für die Geschäftsjahre 2019/20 und 2020/21
  7. Berichte der Abteilungen für die Geschäftsjahre 2019/20 und 2020/21
  8. Bericht zum Jahresabschluss des Vereins für die Geschäftsjahre 2019/20 und 2020/21
  9. Entlastung des Präsidiums für die Geschäftsjahre 2019/20 und 2020/21
  10. Information der VfL Osnabrück GmbH & Co. KGaA für die Geschäftsjahre 2019/20 und 2020/21
  11. Genehmigung des Haushaltsplanes 2021/22 inkl. der Mitgliedsbeiträge
  12. Neuwahl des Präsidenten und der Vizepräsidenten aus den vom Wahlausschuss unterbreiteten Vorschlägen
  1. Bericht des Wahlausschusses
  2. Neuwahl des Präsidenten
  3. Neuwahl der Vizepräsidenten
  1. Wahl von Ehrenratsmitgliedern aus den vom Wahlausschuss unterbreiteten Vorschlägen
  2. Wahlen zum Beirat und Aufsichtsrat von Tochtergesellschaften auf Vorschlag des Wahlausschusses
  1. Wahlen zum Beirat der VfL Osnabrück Geschäftsführungs-GmbH
  2. Wahlen zum Aufsichtsrat der VfL Osnabrück GmbH & Co. KGaA
  1. Bestätigung der Abteilungsleiter/innen als Mitglieder des erweiterten Präsidiums
  2. Bestätigung der Kassenprüfer/innen der Abteilungen
  3. Verschiedenes
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img

Aktuell

Aktuelles