Welttag des Händewaschens

Liebe Os-Kids,

heute ist der Welttag des Händewaschens. Spätestens seit der Coronapandemie wissen wir alle, wie wichtig es ist sich die Hände zu waschen. Besonders vor dem Essen und nach dem Toilettengang sollte dies eine Selbstverständlichkeit sein. Corona hat zum Glück seinen Schrecken verloren, aber im Herbst ist traditionell Erkältungssaison und Schniefnasenzeit.

Wo sich viele Menschen begegnen, sind auch oft blinde Passagiere in Form von Viren und Bakterien mit an Bord. Doch keine Sorge, ihr braucht keine Angst vor Menschenansammlungen zu haben, denn eure Körperpolizei (das Immunsystem) ist darauf programmiert euch zu schützen. Das heißt nicht, dass ihr niemals beispielsweise Husten, Schnupfen oder Ähnliches habt, denn das gehört zum normalen Leben dazu und ist sogar wichtig, damit die Körperpolizei im Training bleibt und euch so helfen kann demnächst noch schneller wieder gesund zu werden. Ihr könnt und solltet aber für (Körperpolizei)Verstärkung sorgen, indem ihr viel Obst und Gemüse esst, draußen in der kunterbunten Herbstwunderwelt spazieren geht (oder andere Dinge tut, die Spaß machen, wie Fahrradfahren, Ballspielen und und …) – außerdem noch wichtig und dazu kinderleicht:

Händewaschen – und heute natürlich ganz besonders gründlich. 🙂

Bleibt gesund und fröhlich!

Eure Tina Birgitta Lauffer

spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
Follow by Email
Facebook
Youtube
Youtube
Instagram
Spotify