18.5 C
Osnabrück
Montag, August 2, 2021

14. Osnabrücker Buch- und Lesewochen für Kinder vom 19. Juni bis zum 1. Juli

„Echt mutig! “

Nach einem Jahr Pause finden jetzt wieder die „14. Osnabrücker Buch- und Lesewochen für Kinder: echt mutig!“ statt – und zwar von Samstag, 19. Juni, bis Donnerstag, 1. Juli. Bei Lesungen und Mitmachaktionen begeben sich die kleinen Bücherfans von morgen auf eine spannende Lesereise. Die Lesewochen werden organisiert vom Literaturbüro Westniedersachsen und der Stadtbibliothek Osnabrück und begleitet von den Stadtteilzentren, dem Haus der Jugend, dem Museum am Schölerberg und dem Osnabrücker Zoo.

Lesen ist immer wieder ein Abenteuer – und bringt die mutigen kleinen Leserinnen und Leser mitten hinein in ungeahnte Welten und atemberaubend spannende Erlebnisse. Dabei umfasst das vielseitige Programm sowohl Schullesungen als auch offene Angebote. Denn Bücher machen nicht nur jede Menge Spaß. Indem sie uns erzählen, wie die kleinen Heldinnen und Helden ihrer Geschichten brenzlige Situationen oder Ängste überwinden, machen sie uns Mut und sind so ein entscheidender Schritt in ein angstfreies und selbstbestimmtes Leben voller Möglichkeiten und Chancen.

Mit dabei sind neben heiß geliebten Klassikern wieder aktuelle Kinderbuchautor:innen wie Michael Petrowitz und Christina Erbertz. Der Vorlesekünstler Rainer Rudloff lässt Geschichten zu einem besonderen Erlebnis werden und Mitmachaktionen im ganzen Stadtgebiet regen zum selber aktiv werden an.

Das Programm ist im Internet unter www.osnabrueck.de/stadtbibliothek zu finden.

Die Programmpunkte im Einzelnen 

Samstag, 19. Juni, 15 bis 15.45 Uhr
Nilas und die Piraten,

Puppentheaterstück für Kinder ab 4 von und mit Tina Birgitta Lauffer:
Ein turbulentes Piratenabenteuer mit Spaß, Spannung und Musik: Ahoi!
GZ Ziegenbrink, Hauswörmannsweg 65 / Außenbühne im Garten
3,50 Euro Eintritt. Begrenzte Platzanzahl. Familienplätze möglich.
offenes Angebot
Anmeldung Telefonnummer  0541-323-7500 o. E-Mail: gz-ziegenbrink@osnabrueck.de

Montag, 21. Juni, 16 bis 19 Uhr
Das magisch-mutige Baumhaus, Lese- und Kletteraktion

Beim Kindertreff vom Heinz-Fitschen-Haus geht es um das erste Buch der Reihe „Das magische Baumhaus“ von Mary Pope Osborne. Eine Woche vor Beginn der Lesewochen bauen wir im Kindertreff eine Höhle, in der wir die Geschichte lesen und Aktionen durchführen (Baumhaus bauen, Schnitzeljagd etc.).

Die Kletteraktion findet am 21. Juni am Jeggener Weg gegenüber dem Heinz-Fitschen-Haus statt. Mit Unterstützung des Erlebnispädagogen Andreas Flüthmann dürfen die Kinder auf dem Baum klettern.
offenes Angebot
Anmeldung beim Kindertreff Heinz-Fitschen-Haus, Heiligenweg 40, 49084 Osnabrück, Telefonnummer: 0541-323-7355.

Dienstag, 22. Juni, 10 Uhr
Balthasar Blutberg

Online-Lesung mit Michael Stavaric, Wien
Ein lustiges Rätselbuch, bei dem es viele Tiere an ihren Beinen zu erkennen gilt und bei dem man auch einiges über Blutegel erfährt. So eklig sind die nämlich gar nicht.
Schulveranstaltung 16 bis 18 Uhr

Schatzsuche am Gemeinschaftszentrum

Die Teilnehmer:innen hören eine Geschichte über Mut und Freundschaft und machen sich anschließend auf in den Wald, um den verborgenen Schatz zu finden!
ab 8 Jahren, offenes Angebot, Anmeldung erforderlich
Gemeinschaftszentrum Lerchenstraße, Lerchenstr. 135-37, 49088 Osnabrück, Telefonnummer: 0541–323-7530.

Mittwoch, 23. Juni,  9 bis 10 Uhr und 10.30 bis 11.30 Uhr
Die Helikopterbande und das Raubtier aus China

Lesungen mit Christina Erbertz
Christina Erbertz begeistert mit einer originellen, spannenden und temporeichen Freundschafts- und Kriminalgeschichte.
Innenhof / gr. Saal im Haus der Jugend
Schulveranstaltungen

Mittwoch, 23. Juni, 16 bis 17 Uhr
Workshop:“Abenteuer Fliegen“

Museum am Schölerberg, Klaus-Strick-Weg 10
in Kooperation mit dem Heinz-Fitschen-Haus
geschlossene Veranstaltung

Donnerstag, 24. Juni, vormittags
„Bücher kennen keine Grenzen“: Der Grüffelo, mehrsprachiges Bilderbuchkino
online
mit den Städtebotschafter:innen der Stadt Osnabrück und LiesA
Schulveranstaltung

Donnerstag, 24. Juni, 17 Uhr
„Bücher kennen keine Grenzen“: Der Grüffelo, digitales mehrsprachiges Bilderbuchkino

online
Die Geschichte der kleinen Maus, die schon ganz andere Tiere davon überzeugt hat, dass nicht nur Körpergröße zählt zum Überleben. Auf Deutsch, Niederländisch, Englisch, Französisch, Portugiesisch, Türkisch und Russisch.
mit den Städtebotschafter:innen der Stadt Osnabrück und LiesA
Der Zugangslink in die Zoom-Veranstaltung (ab 16.30 Uhr): ogy.de/Grueffelo-mehrsprachig
offenes Angebot ab 4 Jahren

Donnerstag. 24. Juni, 16 bis 18 Uhr
Ideen-Bastelwerkstatt „Boomerang aus Papier“

Papier, das fliegt? Die Teilnehmer:innen probieren es aus! Es werden kreative Ideen mit allerlei Materialien umgesetzt, z. B.  bunte Papiercollagen, kunstvolle Bilderrahmen aus Papier und Kunstwerke aus Holzresten. Es wird unter anderem mit Acrylfarbe gearbeitet. Deswegen sollte ein Malkittel oder geeignete Kleidung mitgebracht werden.
Kinder 8 bis 12 Jahre
offenes Angebot, begrenzte Platzanzahl, Anmeldung: Telefonnummer: 0541/323-7500,
E-Mail: gz-ziegenbrink@osnabrueck.deGZ Ziegenbrink, Hauswörmannsweg 65

Freitag, 25. Juni,  10 bis 11.30 Uhr
Der Räuber Hotzenplotz
Super-spannende und lebendige Lesung des Kinderbuchklassikers mit Rainer Rudloff
Innenhof / großer Saal im Haus der Jugend
Schulveranstaltung

Freitag, 25. Juni, 21 bis ca. 22.30 Uhr (Treffpunkt 20.30 Uhr Eingang Zoo)
AUSVERKAUFT
Lesenacht im Zoo für Kinder

Der Osnabrücker Autor und Kabarettist Kalla Wefel begleitet die Teilnehmer:innen auf einer nächtlichen Wanderung durch den Osnabrücker Zoo und liest dort mutige, coole, abenteuerliche und faszinierende Geschichten vor. Gleichzeitig erfahren die Teilnehmer:innen bei deinem Rundweg durch den Zoo mehr über das Nachtleben der Tiere und sie entdecken Orte, die sie so noch nicht kennen gelernt haben.
8 – 12 Jahre, max. 20 Kinder
12 Euro (Zoo-Eintritt & Lesung)
offenes Angebot, Anmeldung erforderlich:
Telefon: 0541- 323 7575 Mail: jz-westwerk141@osnabrueck.de
JZ Westwerk, Atterstraße 36, 49090 Osnabrück, 0541-323 7575 und Zoo Osnabrück

Mittwoch, 30. Juni, 9 und 10.45 Uhr
Kung-Fu im Turnschuh

Lesungen mit Michael Petrowitz
Robin hofft, mit den sehnlich gewünschten Super-Turnschuhen endlich zu den Coolen zu gehören. Er ahnt nicht, dass im linken Turnschuh ein kleiner Shaolin-Mönch, Meister Ming, wohnt, der sein Leben verändern wird!
GZ Ziegenbrink / Außenbühne
Schulveranstaltungen

Donnerstag 1. Juli, 8.30 Uhr und 10.15 Uhr
Das wilde Uff

Lesungen mit Michael Petrowitz
Eine interaktive und unterhaltsam aufgebaute Lesung über Freundschaft, Vertrauen, Mut und Familie.
JZ Westwerk und IGS Eversburg
Schulveranstaltungen

Das Haus der Jugend bietet zu den Buch- und Lesewochen eine spannende Actionbound-Aktion an: Bei dieser digitalen Schnitzeljagd finden die Teilnehmer:innen heraus, wo man in Osnabrück echt mutig sein kann und welche Menschen in Osnabrück besonders mutig waren. 

Während der Buch- und Lesewochen stellt das Bücherbus-Team der Stadtbibliothek „echt mutige“ Medien zum Schmökern und Ausleihen bereit.

Veranstalter sind das Literaturbüro Westniedersachsen und die Stadtbibliothek Osnabrück in Kooperation mit dem städtischen Fachdienst Jugend (Stadtteilzentren, Haus der Jugend), dem Museum am Schölerberg und dem Zoo Osnabrück.

Alle Veranstaltungen finden unter dem Vorbehalt der gültigen Coronaregelungen statt.

Aktuelle Meldungen

- Advertisement -spot_img

Related news