Tschüss Sommer, hallo Alltag(s)Theater

0
120

Liebe Os-Kids,

man muss ja nicht gleich (wie im Beitragsbild) Krokodilstränen vergießen, aber ein bisschen Wehmut am Ende der Ferien zu verspüren ist ganz normal. Sicher geht es euch da nicht anders als mir. Vielleicht kennt nicht jede/r von euch das Wort „Wehmut“, aber ganz sicher kennt ihr das Gefühl, wenn etwas Schönes viel zu schnell zu Ende geht. Genau das beschreibt es nämlich. Tja, schöne Erlebnisse laufen über einen Raketenturbozeitzeiger an der Uhr, der bewirkt, dass aufregende, spannende und schöne Zeit viel schneller vergeht als Zeit, die sich langweilt.

Na gut, langweilig ist dann wohl eher uns. Die Zeit vergeht bei uns auf der Erde – wissenschaftlich nachgewiesen – nämlich immer gleich. Es fühlt sich halt nur nicht so an. Wahrscheinlich weil man in der Zeit, in der man viel erlebt, keine Zeit hat auf ebendiese zu achten oder es eben auch nicht muss, weil viel weniger Termine anstehen und der gemeine Wecker morgens die Schnute, beziehungsweise Glocke, hält. Ausschlafen liebe ich an den Ferien am meisten und deswegen freue ich mich auch schon auf die Ferien im Herbst. Da kommt mir der meteorologische Herbstanfang sehr gelegen. Dass die Zeit niemals stillsteht, hat also auch seine Vorteile: nach den Ferien ist vor den (nächsten) Ferien, hihi.    

Doch Alltag ist auch schön,

denn es heißt, ihr seht eure Freunde in der Schule oder der Kita wieder. Es gibt sicher viel zu erzählen und zu lernen, vor allem wieder gemeinsam! Und ich freue mich darauf, euch hier auf der Kinderseite der Osnabrücker Rundschau wieder regelmäßig mit interessanten, tierischen und spannenden Themen zu versorgen. Seid und bleibt neugierig!

Foto: Manfred Pollert

Apropos Neugier und Spannung: wart ihr schon mal auf einer echten Milchstraßen-Expedition im Weltall rund um unser Sonnensystem? Wahrscheinlich nicht. Auf jeden Fall solltet ihr am Samstag (4.September) die Gelegenheit nicht verpassen, mich und meinen vorlauten Drachen Valentin zu begleiten. Unsere (fantastische) Rakete startet um 15.00 Uhr an der Nackten Mühle in Osnabrück. Eingeladen hat uns für euch Fokus e.V., unter diesem Link findet ihr Programminfos und die Möglichkeit zur Anmeldung. Ich freue mich galaktisch auf euch!

(Vielleicht) bis Samstag! Bleibt gesund und fröhlich!

Eure Tina Birgitta Lauffer

Anzeige zur OB-Wahl 2021