Samstag, 21. Mai 2022

„Hör zu, schau her, mach mit!“ – Bilderbuchkino in der Stadtbibliothek Osnabrück

Die Stadtbibliothek Osnabrück, Markt 1, lädt am Donnerstag, 5. Mai, um 17 und 17.30 Uhr Kinder ab vier Jahren in den Kinder- und Jugendbereich zum Bilderbuchkino ein.

LiesA vom Fantasiemobil e.V. zeigt die lustige Alltagsgeschichte „Der verlorene Wackelzahn“ von Cornelia Funke, in der Anna ihren Milchzahn, den sie für die Zahnfee unters Kopfkissen legen wollte, bei einer wilden Toberei im Kinderzimmer verliert. Ob er sich wiederfinden lässt?

Am Donnerstag, 2. Juni, um 17 Uhr lädt LiesA vom Fantasiemobil e.V. Kinder ab drei Jahren zum Bilderbuchkino in die Stadtbibliothek Osnabrück ein. Gezeigt wird die Geschichte „Mia hat Fußhusten“ von Stephanie Schneider und Astrid Henn. Mia möchte so gerne das Mädchen mit den bunten Zöpfen und dem lustigen Namen kennenlernen, das neu in die Kindergartengruppe kommt, aber Anna drängelt sich einfach vor. Auf dem Nachhauseweg tun Mia auch noch die Füße weh. Dabei trägt sie doch ihre Lieblingsschuhe. Der Tag scheint gelaufen zu sein und Mia will nur noch unter ihrer Decke schmollen. Doch da klingelt es an der Tür und der Tag nimmt eine freudige Wendung.

Am Donnerstag, 7. Juli, um 17 Uhr lädt LiesA vom Fantasiemobil e.V. Kinder ab drei Jahren zum Bilderbuchkino in die Kinder- und Jugendbibliothek, Markt 1, ein. Gezeigt wird „Ein Fall für die Feuerwehr“ von Anne Ameling und Eleonore Gerhaher (Ill.). Weil die fünfjährige Lina so viele Ideen hat und sie mit ihrem kleinen Bruder Mats fast alle in die Tat umsetzt, erleben die beiden Geschwister aufregende Abenteuer. Dazu gehören echte Feuerwehrleute genauso wie die Geheimverstecke auf dem Kindergartenspielplatz, ein Ausreißer vom Ponyhof am Stadtrand und der Baggerfahrer von der Baustelle nebenan… Eine humorvolle und turbulente Geschichte für neugierige Kinder und ihre Eltern.

Viele weitere Veranstaltungen gibt es hier zu entdecken: https://stadtbibliothek.osnabrueck.de/

Der Eintritt zu allen Bilderbuch-Veranstaltungen ist frei. Um Anmeldung unter Tel. 0541/ 323- 2299 wird gebeten. Für erwachsene Begleitpersonen gilt die FFP2-Maskenpflicht.

spot_img
spot_img
spot_img

Freianzeige

spot_img

Freianzeige

spot_img

Freianzeige

spot_img

Freianzeige

spot_img

Aktuell

Aktuelles