Bild aus dem Theaterstück Wetterleuchten des Figurentheaters Osnabrück

Ein Dachboden. Drei Freunde. Die Entdeckung einer Geschichte.

Ein Weltenbummler begibt sich mit seiner Erfindung auf eine Abenteuerreise, um das Wesentliche auf der Erde zu suchen und einzufangen. Dabei legt er sich schließlich mit dem Wetter an. Nach einer Notlandung gerät seine Maschine in die falschen Hände und bedroht das Gleichgewicht…

In Kooperation mit dem Figurentheater Osnabrück entwickelt das Theaterkollektiv Prinzip Rauschen ein Theaterstück für Kinder, in dem ein verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen thematisiert wird.

Objekte und Bühnenbild bestehen größtenteils aus recyceltem Material, das in jedem Haushalt zu finden ist; Zeichnungen und Geräusche, die mit Kindern in einem co-kreativen Prozess entstanden sind, finden sich in der Inszenierung wieder; zusammen mit blinkenden, technischen Controllern, mit welchen live auf der Bühne atmosphärische Geräuschkulissen geschaffen werden, entsteht eine Miniaturwelt, in der sich Schauspiel und Objekttheater begegnen.

Dabei wird komplett auf gesprochene Sprache verzichtet, um einen leichten Zugang zum Inhalt zu ermöglichen (ab 5 | Objekttheater)

Termine: ( www.figurentheater-osnabrueck.de/stuecke/wetterleuchten/ )

Samstag, 1. April 2023, 15 Uhr 

Premiere

Sonntag, 2. April, 15 Uhr

Dienstag, 23. Mai, 9 Uhr 

Schulvorstellung*

Mittwoch, 24. Mai, 9 Uhr   

Schulvorstellung*

*Um Schulvorstellungen zu buchen, bittet das Theater um eine Mail an info@figurentheater-osnabrueck.de

ByPM