Zweiter Advent

Liebe Os-Kids,

ich wünsche euch einen zauberhaften zweiten Advent! Hier kommt (m)ein Gedicht für euch. Und im Anschluss gibt es eins für eure Eltern.

 

Kindergedicht

Unser Advent

Am 1. Advent eine Kerze brennt.
Wir singen erste Weihnachtslieder,
geschmückt ist unser Heim nun wieder.

Am 2. Advent, leuchten zwei Kerzen dann.
Geschichten und Märchen hören wir gern an.

Am 3. Advent leuchten 3 Kerzen schon.
Fleißige Bäcker essen Plätzchen als Lohn.

Am 4. Advent leuchten alle 4 Kerzen
mit Vorfreude gefüllt sind unsere Herzen.
Denn, wer hätte es gedacht?
Das Warten ist nun schon geschafft.

Elterngedicht

 

Die schönste Jahreszeit   

 Wenn Fragen uns in Nöte bringen,

wir fröhlich Kinderlieder singen.

Wenn kleine Augen sind überall,

„Fliegt der Weihnachtsmann mit Überschall?“ (ähm.. äh..äh..)

Wenn backen schöner ist, als essen,

wir ab und zu die Zeit vergessen.

Wenn Kinderfilme uns träumen lassen,

wir manchmal einen Termin verpassen.

Wenn wir mal flunkern, ganz gezielt,

ein Zwerg gern um die Ecke schielt.

Wenn schenken schöner ist, als haben,

wir uns durch Geschenkpapierberge graben.

Wenn es stressig ist, doch trotzdem schön,

weil wir Kinderaugen glänzen seh‘n.

Dann ist sie da, dann ist es soweit,

der Eltern schönste Jahreszeit:

*Weihnachten*

 

Noch ein Tipp in eigener Sache.

Heute (Sonntag, 10.12.23) spiele ich um 15.00 Uhr mein Weihnachtsmärchen „Sarah und der Weihnachtsbär“ in der Töpferei Niehenke in Hasbergen.

Die nächste und dann auch schon letzte Gelegenheit ist am Dienstag, 12.12.23 um 16.30 Uhr im Gemeinschaftszentrum Lerchenstraße Osnabrück. Ich freu mich auf euch!

Habt eine zauberhaft schöne Woche!

Eure Tina Birgitta Lauffer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
Follow by Email
Facebook
Youtube
Youtube
Instagram
Spotify