4.1 C
Osnabrück
Donnerstag, Mai 6, 2021

Laschet auf dem Weg zum Kanzleramt

So hatte er sich das sicher nicht vorgestellt:

Die Umfragewerte im Keller, die Grünen auf Allzeithoch, selbst die Länderchefs – und das ist ein unerhörtes Novum in der Geschichte der Union- warnen ihn davor, sich als Kandidat auszurufen. Statt also erwartbar karnevalesk dauerlächelnd dünne Schönwetterbretter bohrend und unverbindliche Smalltalk-Plattitüden wiederkäuend im regulären Linienflug nach Berlin zu hocken, findet sich Laschet, sich zunehmend panisch am Sitz festkrallend, im Flugkabinenchaos der Turbulenzen der Ikarus Air im Parabelflug zur Coronasonne wieder.

Seine Forderung die Union müsse jetzt schnell seine Kanzlerkandidatur bestätigen, geht daher gerade im Kreischen der überdrehenden Maschinen seiner im Sturzflug befindlichen Linienmaschine unter. Ja, in Krisen werden Kanzlerambitionen begründet, in Krisen werden Kanzerambitionen beerdigt. Aktuell sieht es so aus, als müsse Laschet nach der Landung sich erstmal lange an die Oberfläche empor graben, um das Tageslicht der politischen ersten Liga wieder zu erblicken. Nun, Kanzlerschaften werden nicht in Kolumnen sondern an den Urnen gewonnen, wir werden sehen, wie es ausgeht.

Was ohnehin noch nie wirklich versprach eine weiche Punktlandung zu werden, schickt sich nun gerade an, im Landeanflug den Flughafen samt Führungsanspruch der Union unter einem breiten Trümmerfeld zu beerdigen.

Ist möglicherweise ein Bild von Text „HIER SPRICHT ARMIN, IHR ZUKÜNFTIGER PILOT.. LASST MICH DURCHI ICH BIN BAYER!!! Grodue DIE LINIENMASCHINE "ANGELA MERKEL" NACH SECHZEHNJÄHRIGER FLUGZEIT IM LANDEANFLUG AUF BERLIN“
www.guidos-welt.de

Anfang Juni bekommen meine hardcoververliebten Stifte von mir Ihr Zwischenzeugnis 2021 ausgestellt. Also drucke ich wie alle Halbjahre wieder eine Auswahl ihrer besten Cartoons, diesmal von Dezember 2020 bis Mai 2021 als kleine Auflage im Eigenverlag.

Wer auch ein Exemplar, gerne signiert, haben will schickt mir bitte bis zum 15.05.2021 eine Mail an halbjahreszeugnis2021@guidos-welt.de
Es werden für die Autorenauflage wie immer nur so viele gedruckt, wie auch vorab bestellt und bezahlt sind.

Ausstattung: Hardcover, DIN A5 Querformat, 56 Seiten, Vollfarbig
20 Euro inkl. Mehrwertsteuer und Versand

Wer mehr braucht und noch keines hat: Vom letzten Jahr gibt es durch ein kleine Nachlieferung der Druckerei noch ein paar wenige Exemplare des „Abschlusszeugnisses 2020“ in gleicher Ausstattung mit ausgesuchten Cartoons von Juni bis November 2020 die früheren Ausgaben sind vergriffen und nur noch unsigniert als Book on Demand bei Epubli erhältlich.

www.guidos-welt.de

 

Aktuelle Beiträge

Weitere Beiträge