Sonntag, 14. Juli 2024

Einsteigen bitte: Literarische Mittagspause zu den schönsten Nachtzugsstrecken Europas

 

In der Reihe „Literarische Mittagspause“ liest Martina Schroers am Dienstag, 20. Juni, um 12.30 Uhr in der Stadtbibliothek Osnabrück, Markt 1, aus dem Buch „Nachtzugreisen. Die schönsten Strecken Europas“ von Veronika Wengert und Jörg Dauscher.

In vielen europäischen Ländern schlummerte das Reisen im Nachtzug einen langen Dornröschenschlaf. Nun ist es wieder da! In Zeiten von Slow Travel und Nachhaltigkeit erlebt dieses Reiseerlebnis einen echten Boom: Das Nachtzugnetz wächst, und jedes Jahr kommen neue Verbindungen hinzu. Spannende Städte, traumhafte Landschaften und weniger bekannte Lieblingsorte lassen sich entdecken. Das Buch zeigt in stimmungsvollen Texten die schönsten und wichtigsten europäischen Nachtzugverbindungen mit wichtigen Informationen.

Zur Veranstaltung wird auf Wunsch die vegane Tagessuppe aus dem Stadtgalerie Café zum Selbstkostenpreis von 6,50 Euro gereicht. Bei der Anmeldung ist anzugeben, ob eine Suppe gewünscht ist.

Die Literarische Mittagspause in der Stadtbibliothek bietet mit einer Kurzlesung und einer kleinen Mahlzeit eine Auszeit vom Arbeitstag. Die Veranstaltungsreihe findet in einem monatlichen Rhythmus mit einem abwechslungsreichen Programm statt. Das literarische Angebot reicht dabei von Romanausschnitten über Kurzgeschichten, Reiseberichte, Sachbücher, Essays und Briefe. Nach der Lesung bleibt kurz Zeit zum Austausch über das Gehörte.

Anmeldung unter E-Mail info-stadtbibliothek@osnabrueck.de oder Telefon 0541 323 2007.  Der Eintritt ist frei.

Oktober 2023spot_img
erscheint Ende August 2024spot_img
erscheint Ende September 2024spot_img
erscheint Ende Oktober 2024spot_img
November 2020spot_img
Follow by Email
Facebook
Youtube
Youtube
Instagram
Spotify