Sonntag, 4. Dezember 2022

Ermittlungen in Sachen Jungk und Keller – Lesung

Krimis schreiben sie schon seit vielen Jahren. Im Herbst 2017 beschlossen Melanie Jungk und Harald Keller, ihre jeweils aktuellen Romane künftig gemeinsam vorzustellen.

Seither haben sie viele Lesungen geben dürfen und feiern in diesem Jahr ihr Fünfjähriges.
Anlässlich dieses Jubiläums gibt es am 11. November 2022 im Osnabrücker „Unikeller“ ein exklusives Leseprogramm mit spannenden Passagen, einem Überblick über die bisherige Kriminalstatistik der beiden Autoren, außerdem Fallbeispiele, Einblicke in ihre Arbeitsweisen, Hintergrund- und Kurzgeschichten, Tatortfotos. Und zum Ausklang ein Nonsensgedicht aus Harald Kellers Bändchen „Der Verseschmied hat zugeschlagen“.

Reservierungen unter lese-rampe@gmx.de, auch spontane Besuche sind möglich. Es gelten die tagesaktuellen Pandemie-Bestimmungen.

Veranstaltungsdaten:
Jubiläumslesung mit den Krimiautoren Melanie Jungk und Harald Keller
Termin: 11.11.2022
Beginn: 20:00 Uhr
Ort: „Unikeller“, Neuer Graben 29, Osnabrück (Schloss, Westflügel)
Eintritt: frei

Aktuelles
überall erhältlich spot_img
erscheint 2023 spot_img