Mittwoch, 17. April 2024

Literarische Mittagspause mit „Nimm die Alpen weg“ von Ralph Tharayil

In der Reihe „Literarische Mittagspause“ liest Michael Meyer in der Stadtbibliothek Osnabrück am Dienstag, 12. März, um 12.30 Uhr aus dem Buch „Nimm die Alpen weg“ von Ralph Tharayil 

„Nimm die Alpen weg“ erzählt in Bildern die Geschichte einer Kindheit in der Schweiz. In einer außergewöhnlichen, lyrischen Sprache entwickelt Ralph Tharayil in seinem Debüt eine Integrations- und „coming of age“-Geschichte, die von zwei namenlosen Geschwistern erzählt wird. Sie erzählen von ihren Eltern, die mit ihren vier Armen wie eine Gottheit erscheinen, von der Geschwindigkeit der Fahrräder, mit denen die Kinder hinaus zu ihren Spielen fahren: zur Telefonzelle, zur Müllhalde, ins Schilf. Und davon, wie ein neues Kind in die Klasse kommt und den Geschwistern einen Weg aus ihrem eigenen, inneren Gebirge bahnt. 

Der Roman wurde mit der Alfred-Döblin-Medaille 2023 ausgezeichnet, stand auf der SWR Bestenliste Juli/August 2023 und war nominiert für die Hotlist 2023, in die die besten Bücher aus unabhängigen Verlagen aufgenommen werden. 

Zur Veranstaltung wird auf Wunsch die vegane Tagessuppe aus dem Stadtgalerie Café zum Selbstkostenpreis von 6,50 Euro gereicht. Bei der Anmeldung ist anzugeben, ob eine Suppe gewünscht ist. 

Die Literarische Mittagspause in der Stadtbibliothek bietet mit einer Kurzlesung und einer kleinen Mahlzeit eine Auszeit vom Arbeitstag. Die Veranstaltungsreihe findet in einem monatlichen Rhythmus mit einem abwechslungsreichen Programm statt. Das literarische Angebot reicht dabei von Romanausschnitten über Kurzgeschichten, Reiseberichte, Sachbücher, Essays und Briefe. Nach der Lesung bleibt kurz Zeit zum Austausch über das Gehörte. 

spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
Follow by Email
Facebook
Youtube
Youtube
Instagram
Spotify