Samstag, 2. März 2024

Literatur made in Osnabrück – Manchmal ist das Schicksal schneller (Band 2)

Anne Koche-Gosejacob – Manchmal ist das Schicksal schneller (Band 2). Die Krimianthologie wird am 21. September 2023 um 19.00 Uhr mit einer Lesung im BBK-KunstQuartier vorgestellt.

Mörderische Geschichten in und um Osnabrück

Nach ihrem überaus erfolgreichen Band mörderischer Geschichten in und um Osnabrück – Manchmal ist das Schicksal schneller … – (Geest-Verlag 2012) legt die Osnabrücker Autorin nun aufgrund des Wunschs ihrer Leser einen zweiten Band von Geschichten vor, in denen das oftmals nicht aufgeklärte Verbrechen im Alltag im Mittelpunkt einer kurzen Erzählung steht. Sie werden überrascht sein, welche Verbrechen hinter einer unscheinbaren Zeitungsmeldung stehen können. Wie und woran starb der junge Wissenschaftler, der ein Mittel gegen das Corona-Virus gefunden hatte? Und so manch älterer Ehemann scheint nicht durch intensiven Sex mit einer jüngeren Freundin gestorben zu sein, weiß doch die Ehefrau um geheimnisvolle Pflanzengifte. Lassen Sie sich überraschen.

Lesung:
Am 21. September 2023 wird Anne Koch-Gosejacob ihre neue Krimi-Anthologie „Manchmal ist das Schicksal schneller … (Band 2)“ vorstellen und den Moderatorinnen Tina Schick und Kerstin Broszat Rede und Antwort stehen zu den mörderischen Geschichten um Stricknadeln und Knäckebrot. Natürlich wird Anne Koch-Gosejacob auch einige Kostproben aus dem Buch zum Besten geben und zwischendurch auf Fragen aus dem Publikum eingehen.

Untermalt wird die Lesung mit Musik von Uwe-Kersten Uecker, der seine Handpan ins KunstQuartier mitbringen wird.
Und natürlich wird zur Halbzeit eine kleine Runde durch die aktuelle Ausstellung „Zwischen Himmel und Erde“ mit Papierschnitten von Irene Thöle gedreht.

Beginn ist um 19.00 Uhr, der Eintritt ist frei – wer zuerst kommt, sitzt zuerst. Die erste Stunde der Veranstaltung wird voraussichtlich live auf Facebook übertragen über den Account des Bundes der bildenden Künstlerinnen und Künstler Osnabrück e. V.: www.facebook.com/bbk.osnabrueck

 


Die Osnabrücker lieben nicht nur Bücher, sondern in Osnabrück und umzu leben viele Autorinnen und Autoren, die vom Roman über Sachbuch bis zu Krimi und Kinderbuch einiges an Lesestoff anzubieten haben.

In zeitlich loser Folge stellen wir Ihnen die aktuellen Neuerscheinungen vor, die über den örtlichen Buchhandel bestellt werden können oder aber gerne auch beim jeweiligen Autor / der Autorin direkt.

Viele der Osnabrücker Schreiberlinge haben sich inzwischen auf einer eigenen Internetseite zusammengetan, um dort ihre aktuellen Werke zu präsentieren und auch Veranstaltungen wie z.B. Lesungen bekanntzugeben: www.literatur-made-in-osnabrueck.de/

Die Autorinnen und Autoren der Osnabrücker Rundschau werden zusätzlich demnächst eine eigene Kategorie hier in der OR gestalten – Sie dürfen gespannt sein.

spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
Follow by Email
Facebook
Youtube
Youtube
Instagram
Spotify