3.3 C
Osnabrück
Samstag, Oktober 16, 2021

Wie die Spielleute aus dem Mittelalter

Die mehr als 1000-jährige Geschichte Osnabrücks ist voller Geschichten, Legenden, Sagen und Märchen. Heaven und Sonor Teutonicus haben sie aufbereitet und erzählen sie so, wie sie in den Chroniken zu finden sind, und begleiten sich wie mittelalterliche Spielleute auf Instrumenten von damals.

Die Mischung aus mittelalterlicher Musik und Lesung findet als Open Air im Botanischen Garten statt. Nach der langen Corona-Pause holen die Freunde Botanischer Garten Osnabrück gemeinsam mit dem Projektbüro im städtischen Fachbereich Kultur in der Veranstaltungsreihe “KulturTriathlon” wieder Veranstaltungen auf das Naturareal auf dem Westerberg.

26. September, 15 Uhr, Botanischer Garten der Universität Osnabrück

Einlass um 14.30 Uhr am Eingang Albrechtstraße; die teilnehmenden Personen betreten das Gelände zu dieser Zeit durch den Haupteingang an der Albrechtstraße auf das Gelände und verlassen es nach dem Konzert auch wieder über den Haupteingang. Bitte tragen Sie auf dem Gelände eine medizinische Maske und nehmen Sie sie nur am Sitzplatz ab.

Anmeldung: bramlage@osnabrueck.de
(Bitte geben Sie die Kontaktdaten aller teilnehmenden Personen inklusive Name, Adresse und Telefonnummer an.)

Eine Veranstaltung im Rahmen des “KulturTriathlon”

Anzeige Annette Niermann OB-Wahl 2021

 

spot_img

Aktuelle Meldungen

Panorama