Dienstag, 16. August 2022

Zur Erinnerung: Sommer in der Stadt: der „Osnabrücker Samstag“

Swing in der City – Poesie im Vorbeigehen
Samstag, 06.08. Die Goldene Säge – Das Osnabrücker Straßenmusikfest

Endlich! Nach zwei ausgefallenen bzw. abgespeckten Versionen kehrt die sagenhafte, phänomenale, babylonische (!!) Goldene Säge am 6. August endlich zurück! Und es ist alles wie früher: Musiker:innen spielen um die Wette, eine Jury bewertet, dann folgt die Open Stage für zusätzlichen Spaß und am Ende gibt’s Preise!

Die Goldene Säge ist vielleicht das verrückteste Musikereignis weit und breit mit so ziemlich jeder denkbaren musikalischen Stilrichtung. Bis zu 25 Gruppen und Solokünstler:innen duellieren sich augenzwinkernd in einer wilden Straßenmusikrochade an 20 Spielorten um den prestigeprächtigen Hauptpreis – Die Goldene Säge – und ein paar weit weniger prestigeträchtige (aber durchaus lohnenswerte) Geldbeträge im Gesamtwert von ca. 1.300 EUR. Der Tag bietet von 11 bis 15 Uhr Straßenmusik at it’s best: alles ohne Verstärker, ohne Strom und strikt unplugged! Ab 17.30 Uhr wird es dann auf der Bühne im Haus der Jugend laut und schrill. Nicht verpassen!

Innenstadt / Fußgängerzone, 11 bis 15 Uhr
Innenhof Haus der Jugend, 17:30 Uhr Open Stage, 19:30 Uhr Preisverleihung
Anmeldung für Musiker:innen auf www.fokus-os.de/die-goldene-saege

Eintritt frei!
Veranst.: FOKUS e.V. & Marketing Osnabrück GmbH mit freundlicher Unterstützung des Verkehrsvereins Stadt und Land Osnabrück e.V.

spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img

Aktuell

Aktuelles