Montag, 26. September 2022

Geführter Abendspaziergang „Essbare Wildpflanzen“ im Naturgarten des Museums am Schölerberg

Das Museum am Schölerberg bietet am Donnerstag, 17. Juni, um 17 Uhr einen einstündigen, geführten Spaziergang zum Thema „Essbare Wildpflanzen“ im Museumsgarten an. 

Was stört, wird aufgegessen – nach diesem Motto lernen Teilnehmer:innen schmackhafte Wildpflanzen kennen, die häufig ungesehen im Garten und der freien Natur wachsen. Sie lernen außerdem, welche dieser Pflanzen dem eigenen Garten guttun oder als sogenannte Zeiger-Pflanze bei der Bewertung des Gartenbodens helfen.

Anmeldungen sind erforderlich unter der Telefonnummer 0541 323-7000 oder per E-Mail  info@museum-am-schoelerberg.de. Treffpunkt ist um 17 Uhr im Foyer des Museums am Schölerberg, Klaus-Strick-Weg 10. Die Kosten für die Teilnahme am Abendspaziergang betragen für Erwachsene 5 Euro, ermäßigt 3,50 Euro. Die Teilnahme für Kinder ist kostenlos. Weitere Informationen auf www.museum-am-schoelerberg.de.

Das Museum am Schölerberg erhält eine neue Dauerausstellung und wird ab dem Sommer 2021 für großzügige Umbauarbeiten geschlossen. Veranstaltungen des Umweltbildungszentrums, zum Beispiel im Museumsgarten, finden weiterhin statt und auch der Grashüpfer, das Umweltmobil des Museums, ist weiterhin buchbar. Das Planetarium wird ebenfalls weiterhin in Betrieb sein, möglicherweise mit vorübergehenden Einschränkungen.

spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img

Aktuell

Aktuelles