Mittwoch, 26. Januar 2022

Talk&Table – Glitzercollage am Tisch am 16.01.2022

Talk&Table – Glitzercollage am Tisch
Experimentieren zu Barrierefreiheit in der Kunsthalle Osnabrück

Am Sonntag, den 16. Januar, von 15 bis 17.45 Uhr findet das für alle Altersgruppen offene Angebot und regelmäßige Format Talk&Table der Kunsthalle Osnabrück statt.

Christel Schulte bietet zunächst eine Führung durch die aktuellen Ausstellungen zeitgenössischer Kunst an, um dann mit allen Teilnehmenden zum Jahresthema „Barrierefreiheit“ kreativ zu experimentieren.
Schüler:innen des Landesbildungszentrums für Hörgeschädigte, Studierende der Kunstpädagogik von der Universität Osnabrück und die Vermittlung der Kunsthalle Osnabrück arbeiten seit dem Sommer gemeinsam an Experimenten zu barrierefreier Kommunikation in Ausstellungssituationen.
Die Gruppe lädt zum analogen wie digitalen Tisch für vielfältige Formen des Sammelns von
Eindrücken zu den künstlerischen Positionen der Ausstellung ein – zum Mitmachen, Selbermachen und Teilhaben.

Eine Anmeldung ist nicht nötig, die Veranstaltung ist kostenfrei. Der Zutritt zur Kunsthalle erfolgt unter Einhaltung der 2G-Regel unter Vorlage eines amtlichen Lichtbildausweises. Kinder und Schüler:innen bis einschließlich 18 Jahren sind von der 2G-Regel, bzw. einer weiteren
Nachweispflicht befreit. Es wird um die Vorlage eines Schülerausweises gebeten.

Kunsthalle Osnabrück
Hasemauer 1
49074 Osnabrück
www.kunsthalle.osnabrueck.de

spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img

Aktuell

Aktuelles