Dienstag, 16. August 2022

TERRA-vita-Wanderung durch den Teutoburger Wald

Am Anfang war der Stein. Und wie ging es weiter? Einblicke in die Erdgeschichte im Gebiet „Noller Schlucht“

Dissen. Der Natur- und Geopark TERRA.vita bietet am Samstag, 28. Mai, eine rund zweieinhalbstündige Wanderung durch den Teutoburger Wald im Bereich der Noller Schucht bei Dissen an. Wie wurde der Teutoburger Wald seit der Kreidezeit vor 140 Millionen Jahren gestaltet? Und wie sieht der „Teuto“ der Zukunft aus? Auf einem etwa 2,5 Kilometer langen Rundweg mit mäßigen Steigungen werden an mehreren Stationen Fragen rund um die Themen Erdgeschichte, Bodenbildung und Wald beantwortet. Dabei laden verschiedene Aktivitäten zum Mitmachen und Austauschen von Erfahrungen ein. Die Veranstaltung richtet sich an Erwachsene, die naturkundlich interessiert sind. Verpflegung, Sitzunterlage, festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung sollten mitgebracht werden. Der Teilnahmebeitrag von 5 Euro sollte möglichst passend mitgebracht werden. 

Treffpunkt ist um 14.30 Uhr der Wanderparkplatz gegenüber dem Lernstandort Noller Schlucht, Rechenbergstraße 100 in Dissen. Eine Anmeldung ist unter stefanie.herrschel@terraguide.info erforderlich.

 

 

spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img

Aktuell

Aktuelles