Dienstag, 16. August 2022

„Frieden für alle!“ – Eindrucksvolle Demonstration Osnabrücker Schüler*innen

Die Domschule, die Franz von Assisi-Schule, das Carolinum und die Ursulaschule haben heute ein Zeichen gegen den Krieg in der Ukraine gesetzt. An dem von den Schüler*innenvertretungen geplanten Friedensmarsch nahmen mehr als 3.000 Schülerinnen und Schüler teil.

In den Tagen zuvor wurden an den Schulen etliche Plakate gebastelt, die nun in ihrer Gesamtheit auf den Straßen der Osnabrücker Innenstadt ein beeindruckendes Zeichen der Solidarität mit den Menschen in der Ukraine und denen, die aus ihrer Heimat geflüchtet sind, abbildeten.

Hier einige Eindrücke vom fast drei Kilometer langen Friedensmarsch und von der anschließenden Kundgebung auf dem Schulhof der Ursulaschule:

spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img

Aktuell

Aktuelles