Mittwoch, 26. Januar 2022

Sieben-Tage-Inzidenz steigt bundesweit auf 470,6 (427,7) ⇑ (Stand 14.01.2022 – 4.00 Uhr)

Das RKI meldet heute: *
Osnabrück Stadt 427,5 (340,4) ⇑
Landkreis Osnabrück 327,4 (281,8) ⇑
Landkreis Steinfurt 365,7 (334,7) ⇑
(Stand 14.01.2022 – 4.00 Uhr)

Der Gesundheitsdienst Osnabrück meldet am 14.01.22: **
Osnabrück Stadt 461,1 (429,0) ⇑
Landkreis Osnabrück 366,1 (319,8) ⇑
**
(Angaben werden nur werktags gegen 9.00 Uhr aktualisiert)

Das Robert-Koch-Institut hat nach Angaben der Gesundheitsämter die Daten für den heutigen Tag veröffentlicht:
Im Vergleich zur Vorwoche steigen die Fallzahlen der Neuinfektionen von 56.335 auf 92.223 um 63,70 % und die der Todesfälle von 264 auf 286 um 7,92 %.
Die Gesamtzahl der nachgewiesenen Corona-Infektionen beträgt damit in Deutschland 7.835.451 und die der verzeichneten Corona-Toten 115.337.

Der bundesweite Sieben-Tage-R-Wert beträgt 1,14 Das bedeutet, dass 100 Infizierte rechnerisch 114 weitere Menschen anstecken.

Die Sieben-Tage-Inzidenz der Hospitalisierungen beträgt 3,09 (3,34). Die Zahl gibt an, wie viele Covid-19-Patienten je 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen in stationäre Behandlung gekommen sind.

RKI: COVID⇑-19-Dashboard

 

 

 

Datum Neuinfekt. 7-T-Inz. Tote
14.01.2021 Freitag     92.223 470,6 283
13.01.2022 Donnerstag 81.417 427,7 316
12.01.2022 Mittwoch 80.430 407,5 384
11.01.2022 Dienstag 30.561 239,9 356
10.01.2022 Montag 25.255 375,7 52
09.01.2022 Sonntag 36.552 362,7 77
08.01.2022 Samstag 55.889 335,9 268
07.01.2021 Freitag      56.335 303,4 264

 

*
Zum Hintergrund: Die hohe Belastung macht es erforderlich, dass der Gesundheitsdienst der Kontaktaufnahme zu den positiv Getesteten in der Region Priorität vor der Meldung der Zahlen an das Land und im Anschluss an das RKI einräumen muss. So entsteht ein Meldeverzug, was zu verschiedenen Daten von RKI und Gesundheitsdienst Osnabrück führt.

spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img

Aktuell

Aktuelles