Samstag, 21. Mai 2022

So viele Erwachsene sind in unserer Region und in Deutschland geimpft …

In unserer Region (Stadt Osnabrück, Landkreis Osnabrück, Kreis Steinfurt) leben 806.009 volljährige Personen. Die überwältigende Mehrheit davon ist vollständig geimpft. 61,60 % davon hatten bis Mittwoch bereits die Auffrischungsimpfung erhalten. Damit liegt unsere Region deutlich über dem Bundesdurchschnitt …

Da nicht alle Impfungen in den Heimatorten stattfinden und viele Personen in umliegenden Kreisen geimpft werden, konzentrieren wir uns in der Betrachtung auf unser Kerngebiet Osnabrück und umzu. Bei den offiziellen Betrachtungen wird zudem immer die Gesamtbevölkerung zugrunde gelegt. Eine Differenzierung hierbei ist allerdings sinnvoll, da Kinder unter fünf noch gar nicht geimpft werden, Kinder zwischen fünf und elf Jahren erst seit kürzerer Zeit und bei Kindern und Jugendlichen die Erlaubnis der Eltern vorliegen muss…

In der Stadt Osnabrück leben 140.393 Menschen über 18, im Landkreis Osnabrück 297.940 und im Kreis Steinfurt 367.676. (Quellen: www.osnabrueck.de / www.landkreis-osnabrueck.de / www.kreis-steinfurt.de)

Von diesen insgesamt 806.009 volljährigen Personen wurden bis einschließlich Mittwoch 746.684 vollständig geimpft. 59.325 Erwachsene sind umgeimpft. (7,36 %)

Von diesen vollständig Geimpften haben 459.980 bereits eine Auffrischungsimpfung erhalten. Das entspricht eine Quote von 61,60 %

Bestätigt wird dadurch der Eindruck, dass in allen Bereichen große Anstrengungen unternommen werden und sich eine überwältigende Mehrheit entschlossen hat, sich impfen zu lassen.

Im Vergleich mit der Bundesrepublik Deutschland steht die Region sehr gut da. In Deutschland leben 69,4 Millionen Menschen über 18 Jahre. Von diesen Erwachsenen sind mittlerweile 57,1 Millionen vollständig geimpft, was einer Impfquote von 82,20 % entspricht. Ungeimpft sind in der BRD 12,3 Millionen Erwachsene (17,8 %). Deutlich zeigen sich beim Bundestrend allerdings die Unterschiede zwischen den einzelnen Bundesländern. Sind in „unserem“ Bundesland Niedersachsen immerhin 76,2 % vollständig geimpft und in NRW sogar 78,3 %, so sind es im angrenzenden Sachsen- Anhalt gleich 6,3 % Prozentpunkte weniger und in Sachsen sogar 12,7 % Prozentpunkte weniger.

Bei den Auffrischungsimpfungen ist der Unterschied zwischen unserer Region und der BRD geringer. Von den 57,1 Millionen vollständig Geimpften haben sich bereits 33,7 Millionen eine Auffrischungsimpfung geben lassen. Das entspricht einem Anteil von 59,02 %.

Eins wird bei der Betrachtung klar. Die eindeutige Mehrheit hat sich für eine Impfung entschieden. Der Anteil der Ungeimpften ist bedeutend kleiner, als es oftmals erscheint und viele zu glauben scheinen …

Kommentar: Es gibt nur einen Weg aus dieser Pandemie und der führt über das Impfen und ein umsichtiges Verhalten gegenüber den Mitmenschen! Dazu gehört auch, die Krankenhäuser nicht durch vermeidbare Krankheitsverläufe zu überlasten und im schlimmsten Fall, anderen Menschen den dringend benötigten Platz wegzunehmen. Haltet durch und bleibt gesund!

spot_img
spot_img
spot_img

Freianzeige

spot_img

Freianzeige

spot_img

Freianzeige

spot_img

Freianzeige

spot_img

Aktuell

Aktuelles