18.5 C
Osnabrück
Montag, August 2, 2021

Impfungen ohne Anmeldungen am Freitag in Ibbenbüren und erweiterte Öffnungszeiten des Impfzentrums

Kreis Steinfurt impft am Freitagnachmittag im Ibbenbürener Rathaus gegen das Coronavirus – Öffnungszeiten des Impfzentrums werden weiter ausgeweitet (ebenfalls ohne Anmeldung)

Kooperation mit der Stadt Ibbenbüren / Ohne Anmeldung

Kreis Steinfurt. Eine Impfung gegen das Sars-Cov2-Virus ist für alle Bürgerinnen und Bürger ab 16 Jahren am Freitag, 23. Juli, zwischen 14 und 18 Uhr in Ibbenbüren möglich. Mobile Impfteams des Impfzentrums des Kreises Steinfurt sind dann im Rathaus, Alte Münsterstraße 16, um mit den Impfstoffen von BioNTech/Pfizer (ab 16 Jahren) sowie Johnson und Johnson (erst ab 18 Jahren), eine weitere Impfmöglichkeit zu schaffen.

Die Stadt Ibbenbüren stellt für diese mobile Impfaktion das Foyer im Erdgeschoss des Rathauses zur Verfügung. Der Weg dorthin ist ausgeschildert.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich und auch nicht möglich. Impfwillige müssen neben dem erforderlichen Lichtbildausweis auch den Impfausweis vorlegen, sofern dieser vorhanden ist. Für die bei BioNTech/Pfizer notwendige zweite Impfung wird ein Termin nach vier Wochen geplant.

Daneben wird das Impfzentrum des Kreises Steinfurt am Flughafen Münster/Osnabrück ab Montag, 26. Juli, seine Öffnungszeiten ausweiten. Eine Impfung kann dort von montags bis sonntags – auch ohne Termin – in der Zeit von 14 bis 20 Uhr erfolgen. Personen, die weiterhin einen Termin buchen möchten, können einen solchen über das Terminbuchungsportal der Kassenärztlichen Vereinigung im Internet unter www.116117.de oder telefonisch unter 0800/11611702 vereinbaren.

Aktuelle Meldungen

- Advertisement -spot_img

Related news