Montag, 26. September 2022

Spatenstich für das neue VfL-Trainingszentrum am Schinkelberg erfolgt

Etwa 150 Gäste sorgten für eine lockere Atmosphäre

Die Begrüßungsrede hielt VfL-Präsindent Holger Elixmann und bedankte sich dabei insbesondere bei seinem Vorgänger und heutigen VfL-Beirat Manfred Hülsmann, dessen jahrelanger Hartnäckigkeit es zu verdanken sei, dem VfL ein solches Trainingszentrum zu ermöglichen.

Foto: ORFoto: OR
Foto: OR

Anschließend sprach Oberbürgermeisterin Katharina Pötter von einem wichtigen Tag für die Stadt und die Region und bemühte die Metapher vom Leuchtturm, der weit über die Grenzen der Stadt hinaus strahle. Und sie vergaß nicht, sich bei allen Beteiligten vom Stadtrat bis hin zur Verwaltung zu bedanken.

spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img

Aktuell

Aktuelles