Donnerstag, 18. Juli 2024

VfL Osnabrück: Profivertrag für Bernd Riesselmann

 

Der VfL Osnabrück stellt weitere personelle Weichen: Bernd Riesselmann hat seinen ersten Profivertrag bei den Lila-Weißen unterschrieben und wird gleichzeitig für die Spielzeit 2024/2025 an den TuS Blau-Weiß Lohne ausgeliehen.

Bernd Riesselmann ist seit zwei Jahren Teil des Osnabrücker Nachwuchsleistungszentrums. Mit seinen 21 Toren trug er maßgeblich dazu bei, dass die U19 vor einem Jahr in die A-Junioren-Bundesliga zurückkehrte. In der vergangenen Saison sammelte der 18-jährige Mittelstürmer in 15 Spielen 5 Scorerpunkte (4 Tore und 1 Vorlage). In der kommenden Saison läuft er für den TuS Blau-Weiß Lohne in der Regionalliga Nord auf.
Bis zur U17 durchlief Bernd alle Jugendmannschaften der Blau-Weißen, ehe er für ein Jahr zur U17 der JFV Nordwest (Jugendkooperation VfB & VfL Oldenburg) ging und anschließend in das NLZ vom VfL Osnabrück wechselte.
„Bernd hat in den vergangenen Jahren beim VfL eine beachtliche Entwicklung genommen. Der Profivertrag ist deshalb sowohl eine Anerkennung für seine bisherige Leistung, gleichzeitig aber auch die Dokumentation, dass wir durchaus die Fantasie haben, dass er sich im professionellen Seniorenfußball durchsetzen kann. Für die kommende Saison haben wir gemeinsam entschieden, dass ein Leihmodell dem TuS Blau-Weiß Lohne Sinn macht, um auf Regionalliga-Niveau möglichst Spielzeit zu sammeln und weil er am Vormittag aufgrund des Schulunterrichts nicht bei uns trainieren könnte. Wir werden seine Entwicklung sehr genau im Blick haben und haben insbesondere für den Übergangsbereich und Leihspieler intern eine neue Struktur der Begleitung und Sichtung geschaffen.“, so Philipp Kaufmann, Geschäftsführer Sport vom VfL.
Oktober 2023spot_img
erscheint Ende August 2024spot_img
erscheint Ende September 2024spot_img
erscheint Ende Oktober 2024spot_img
November 2020spot_img
Follow by Email
Facebook
Youtube
Youtube
Instagram
Spotify