VfL Osnabrück veröffentlicht den „Sommerfahrplan“

Der Plan für die Sommervorbereitung ist final!
Neben den bereits veröffentlichen Spielen warten Duelle gegen den FC Emmen und Viktoria Köln.

Während die Spannung auf den Spielplan, den die Deutsche Fußball Liga am Freitag veröffentlichen will, steigt, steht der Plan für die VfL-Vorbereitung. Der offizielle Trainingsstart ist für Mittwoch um 13:00 Uhr geplant. Dann wird die Mannschaft von Cheftrainer Tobias Schweinsteiger erstmals wieder gemeinsam auf dem Platz trainieren.

Bereits am Sonntag steht das erste Testspiel auf dem Programm: Um 14:00 Uhr treten die Lila-Weißen beim Oberligisten Sportfreunde Lotte an. Tickets für das Spiel im Stadion am Lotter Kreuz sind über einen Online-Link erhältlich (hier gehts zum Shop).

Am 8. Juli dürfen sich alle Fans auf den „Volkswagen Cup“ freuen und in den Kalender eintragen. Zu diesem Test-Turnier an der Bremer Brücke reisen mit Fortuna Düsseldorf und Eintracht Braunschweig zwei Konkurrenten aus der 2. Bundesliga an. Eintrittskarten sind bereits erhältlich im Online-Shop unter www.vfl.de/ticketshop.

Vom 10. bis zum 14. Juli gastiert der VfL im Trainingslager im benachbarten Ankum. Dort bestreiten die Lila-Weißen am letzten Tag im Quitt-Stadion ein Testspiel gegen den FC Emmen. Wie in der Vergangenheit läuft der Vorverkauf über den beheimateten Verein SV Quitt-Ankum.

Am 21. Juli steht ein weiteres Testspiel an. Dieses wird unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen.

Nur einen Tag später kommt es zur Generalprobe gegen den Drittligisten Viktoria Köln (Anpfiff: 13:00 Uhr). Die Partie wird auf dem Schinkelberg ausgetragen. Informationen zum Einlass folgen. Diese Begegnung wird dann die Premiere sein vor dem Zweitligastart am Wochenende um den 28. Juli.


Übersicht der vorläufigen Termine:

  • Ab 25. Juni: Leistungsdiagnostik
  • 28. Juni: Offizieller Trainingsstart
  • 02. Juli 2023, 14:00 Uhr, Sportfreunde Lotte – VfL Osnabrück (in Lotte)
  • 08. Juli 2023, ab 14:00 Uhr, Volkswagen Cup mit Eintracht Braunschweig, Fortuna Düsseldorf und VfL Osnabrück (an der Bremer Brücke)
  • 10. bis 14. Juli: Trainingslager in Ankum
  • 14. Juli 2023, 16:00 Uhr, VfL Osnabrück – FC Emmen (in Ankum)
  • 21. Juli 2023, Geheimtest unter Ausschluss der Öffentlichkeit
  • 22. Juli 2023, 13:00 Uhr, VfL Osnabrück – Viktoria Köln (Schinkelberg)
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
Follow by Email
Facebook
Youtube
Youtube
Instagram
Spotify