Dienstag, 27. Februar 2024

BBK KunstQuartier zeigt Frauke Danzer – DISTANCE AND CLOSE UP

Anlässlich des 50. Jubiläums der Städtefreundschaft Osnabrück-Gmünd zeigt das BBK Osnabrück im KunstQuartier die Ausstellung DISTANCE AND CLOSE UP – Erinnerungen an Gmünd von Frauke Danzer (noch bis zum 21. August 2021).

Der Bund Bildendender KünstlerInnen im Landesverband Osnabrück zeigt in den Räumen seines KunstQuartiers an der Bierstraße 33 in Osnabrück Arbeiten von Frauke Danzer, die während eines Stipendiums in Osnabrücks Partnerstandt Gmünd in Österreich im Herbst 2020 entstanden sind, sowie neuere Werke, die direkt darauf Bezug nehmen. Dabei beschäftigt sich die Künstlerin intensiv mit den Wegeführungen und Topografien rund um Gmünd, so die Beschreibung der Ausstellung.

Foto: Kerstin Broszat

Am Freitagabend fand um 19 Uhr die Eröffnung im KunstQuartier statt, bei der Patricia Mersinger, Leiterin des Fachbereichts Kultur, Grußworte der Stadt Osnabrück überbrachte und ein wenig die Verbindungen zwischen der Künstlerstadt Gmünd und Osnabrück beleuchtete.

Frauke Danzer arbeitet hauptsächlich mit und auf Papier und zeigt in der aktuellen Ausstellung die Wege in und aus der Gmünder Bergwelt, auch im Hinblick auf Umweltzerstörung und Gletscherschmelze, so dass in den Bildern die Erinnerung gewahrt bleibt.

Infos über Frauke Danzer gibt es natürlich auch im Internet unter:
www.frauke-danzer.de/

Das BBK KunstQuartier, Bierstraße 33 in 49074 Osnabrück ist geöffnet: Di – Fr von 14 – 18 Uhr und Sa von 11 – 16 Uhr, Infos:
www.facebook.com/bbk.osnabrueck

spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
Follow by Email
Facebook
Youtube
Youtube
Instagram
Spotify