Mittwoch, 26. Januar 2022

Kunstspaziergang im Januar 2022

Lust auf Kunst, frische Luft und ein bisschen Bewegung? Da haben wir was für Sie!

Machen Sie doch einen von uns geführten kleinen Spaziergang durch ein paar aktuelle und kostenlose Ausstellungen in Osnabrück. Wir haben uns eine Strecke von rund 1,3 Kilometern ausgesucht, mit Zwischenstopp bei Kaffee und Kuchen. Bereit? Los geht’s – am besten am frühen Nachmittag, da die meisten kleineren Galerien vormittags nicht geöffnet sind.

OpenStreetMap, Route: Kerstin Broszat
Foto: Kerstin Broszat

Wir starten an der
Kunsthalle Osnabrück (Hasemauer 1, Haltestelle ÖPNV „Rißmüllerplatz“,Öffnungszeiten: Di – So von 11 – 18 Uhr,  freier Eintritt bis 27.02.2022, www.kunsthalle.osnabrueck.de/de/info):
Die laufenden Ausstellungen stehen unter dem Motto „Barrierefreiheit“.

 

Foto: Kerstin Broszat

Weiter geht’s am Wall in Richtung Heger Tor. An der Ecke zur Bierstraße befindet sich die kleine, aber feine Skulptur-Galerie (Bierstr. 2, Öffnungszeiten: Mo, Mi, Do, Fr  11 – 18 Uhr, Sa 11 – 16 Uhr, www.skulptur-galerie.de/ )
Seit 07.01.2022 bis einschließlich 25.02.2022 sind Arbeiten von Frank Gillich zu sehen, die er unter dem Titel „Seismographische Zirkel“ ausstellt.

Raus aus den Skulpturen und rein in die Bierstraße! Ein Stückchen weiter, kurz hinter der leichten Rechtskurve, auf der anderen Straßenseite befindet sich das

Foto: Kerstin Broszat

Kunst-Quartier des Bundes der bildenden Künstlerinnen und Künstler Osnabrück, in dem alle paar Wochen neue Ausstellungen zu sehen sind (Bierstr. 33, Öffnungszeiten: Di – Fr 14 – 18 Uhr, Sa 11 – 16 Uhr, www.facebook.com/bbk.osnabrueck )
Am 14.01.2022 findet die Eröffnungsveranstaltung zur neuen Ausstellung „Besetzte Leben“ – eine Ausstellung mit Arbeiten von Heiner Schmitz/Fotografie statt. Die Ausstellung wird bis 19.02.2022 zu sehen sein.

 

Foto: Kerstin Broszat

Nun gehen Sie die Bierstraße einfach weiter bis zum historischen Rathaus und biegen ein Richtung „Markt“.
Rechter Hand befindet sich Osnabrücks
Stadtbibliothek, in der ebenfalls von Zeit zu Zeit themenbezogene Ausstellungen gezeigt werden (Markt 1, Öffnungszeiten: Mo – Fr 10 – 18 Uhr, www.osnabrueck.de/stadtbibliothek/auf-einen-blick/startseite )
Bis zum 29.01.2022 sind in der ersten Etage Arbeiten von Bernd Rüsel  mit dem Titel „Wo ist mein Buch?“ zu sehen, www.berndruesel.de/

Jetzt geht’s zur wohlverdienten Kaffeepause im StadtgalerieCafé & Contor (Markt 13, www.facebook.com/Stadtgaleriecafe )

Foto: Kerstin Broszat

Energie aufgeladen? Dann gehen Sie weiter, dem Ende des Markts entgegen und biegen rechts um die Ecke in die Hasestraße. In dem Eckhaus lädt die
Kunsthandlung Esch zum Stöbern ein (Domhof 2, www.karl-esch.de/epages/62024084.sf/)

Foto: Kerstin Broszat

Und nun müsste es draußen auch schon dunkel genug sein, damit Sie sich gegenüber am Dom die laufenden Großprojektionen anschauen können: Ab 24. Dezember 2021 bis Ende Januar 2022 sollen weihnachtliche Motive aus dem Bestand des Diözesanmuseums im Wechsel mit Werken von Osnabrücker Künstler*innen projiziert werden. www.bistum-osnabrueck.de/unsichtbar_presse/

Genug gestaunt? Dann machen Sie noch einen etwas längeren Spaziergang bis zum letzten Ausstellungspunkt. Gehen Sie am Dom vorbei Richtung Stadttheater, biegen Sie links in die „Kleine Domsfreiheit“ ein und gehen diese entlang, die dann als Herrenteichstraße weitergeführt wird, bis zum Haarmannsbrunnen. Kurz danach geht es links in die Schillerstraße. Ganz am Ende stehen Sie dann vor dem Hochhaus der Sparkasse Osnabrück, in dem sich im Erdgeschoss zum Berliner Platz hin eine verglaste Ausstellungsfläche befindet.Bis zum 09.02.20022 können hier die Arbeiten unter anderem mit dem Titel „Lost in Heaven“ von Lothar Nordmann angeschaut werden (www.facebook.com/sparkasse.osnabrueck/posts/4714798191918893 und www.geckoartgalerie.de/Startseite/ )

Jetzt müsste es ungefähr 18.00 Uhr sein und das Abendessen wartet bestimmt. Ich hoffe, dass dieser „geführte“ Spaziergang Spaß gemacht hat. Vielleicht gibt’s bald den nächsten.

 

spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img

Aktuell

Aktuelles