Montag, 27. Juni 2022

Peter Rechtien – METAMORPHOSEN, Ausstellung im BBK-KunstQuartier bis 30.10.2021

Ohne emotionale Regung wird wohl niemand diese Ausstellung, die noch bis zum 30. Oktober im KunstQuartier des BBK zu sehen sein wird, verlassen.

Das liegt zu einen an den wunderbaren Bildern von Peter Rechtien – eine Mischung aus feinen, skizzenhaften Linien und farbigen Aquarellakzenten – zum anderen an der Geschichte ihres Entstehens:

„Peter Rechtien studierte in Osnabrück Kunstpädagogik auf Lehramt und ist seit  2002 als Kunstlehrer tätig. Er lebt nun mit seiner Familie in Radenbeck bei Lüneburg. Mit der Diagnose ALS in 2020 begann er das Zeichnen zum Thema Metamorphosen. Zunächst noch stark figürlich und gegenständlich orientiert wurden die Arbeiten zunehmend zu freieren gestischen Zeichnungen, die sich synchron zum Verlauf der Krankheit verändern und wie ein Logbuch fungieren. Die motorischen Fähigkeiten schwinden – die Zeichnungen befreien sich zunehmend.“

Peter Rechtien – Metamorphosen, Foto: Kerstin Broszat

Alle Bilder können erworben werden; ein Teil des erzielten Erlöses durch den Verkauf der Bilder geht an den Verein  ALS Mobil (www.als-mobil.de) zur Unterstützung Betroffener und Erforschung der Krankheit.

Instagram: pe_ter_piu

Dauer der Ausstellung:  1.  bis 30. Oktober 2021

KunstQuartier | Bierstraße 33 | 49074 Osnabrück
Di – Fr 14 – 18 Uhr | Sa 11 – 16 Uhr

spot_img
spot_img
spot_img
spot_img

Freianzeige

spot_img

Freianzeige

spot_img

Freianzeige

spot_img

Aktuell

Aktuelles