Der Verein Osnabrücker Schulmuseum e. V. öffnet am kommenden Sonntag seine Räume für Jung und Alt

In fünf Räumen und auf den Fluren präsentiert das Museum eine Vielzahl an historischen Exponaten der letzten 150 Jahre. Hinzu kommen authentische Lehrmaterialien, Schulwandbilder, Fibeln und Schulbücher aus vergangenen Unterrichtsepochen.

Eine Laterna Magica, diverse Schulranzen aus Holz und Leder inklusiv früherer Schreib- utensilien versprechen nicht nur einen hohen Erkenntnisgewinn, sondern auch Staunen und Schmunzeln über längst vergangene Zeiten.

Eine Computerpräsentation gibt Einblicke in die Entwicklung von Schule und Lernen seit der Antike. Höhepunkt des Museumsbesuches ist für viele Besucher sicherlich der historische Klassenraum mit z. T. mehr als 100 Jahren alten Schulbänken, Katheder und Kanonenofen. Andere werden sich eher am Fundus der historischen Medien und an den ersten Computern erfreuen.

Unsere Räume sind von 11 – 17 Uhr geöffnet. Fachkundige Mitglieder des Vereins stehen Ihnen gerne für Fragen und Anregungen zur Verfügung.

spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
Follow by Email
Facebook
Youtube
Youtube
Instagram
Spotify