Samstag, 22. Juni 2024

Neues Album der Blues Company: Multinationaler Blues

„United Nations Of Blues“ …

… so heißt das neue Album der Blues Company, das die Band bei der Release-Party im Blue Note in Osnabrück am 18.03.2023 vorstellen wird.

Entstanden ist die Platte während der Pandemie eigentlich als ein neues Studioprojekt. Als es dann aber endlich wieder die Bühne ging, ergriffen die Mädels und Jungs um Tosho Todorovic anlässlich einer Einladung zum Bluesfestival in Lahnstein die Gelegenheit, das Album mit Hilfe des SWR live aufzuzeichnen. Die 14 Songs – acht neue, zwei neu arrangierte und vier Standards – bringen ein Ensemble zu Gehör, in dem inzwischen sechs Nationen miteinander musizieren.

Musikerinnen und Musiker aus Deutschland, Ex-Jugoslawien, Polen, Dominica, Zypern und der Türkei sind auf der Platte zu hören und erhalten dort erstmalig einen größeren musikalischen Spielraum. So sind neben den bekannten Leadsängern Tosho Todorovic und Mike Titre auch alle drei Soul Sistaz solistisch zu hören. Diese Nuancen stellen die musikalischen Ausdrucksmöglichkeiten der Blues Company damit noch breiter auf.

Diejenigen, die sich davon überzeugen oder einfach nur einen bluesigen Abend mit der multinationalen Blues Company erleben wollen, können dieses am Samstag, den18.03.2023 tun, dann gastieren die Lokalmatadoren ab 20 Uhr im Blue Note am Erich-Maria-Remarque Ring.

spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
Follow by Email
Facebook
Youtube
Youtube
Instagram
Spotify