Dienstag, 16. August 2022

Ausflugstipp zum Wochenende: Von Oesede über den Dörenberg nach Hagen

Unser Ausflugstipp zum Wochenende führt uns heute zum Start nach Oesede und am Ende nach Hagen auf den 12,7 km langen Weg, der zudem noch über den Dörenberg führt. Verdeutlicht werden soll mit dieser schönen Strecke von Fena Uthmann aber auch, wie gerade in der Zeit des 9 € Tickets der ÖPNV genutzt werden kann, um einmal andere Strecken auszuprobieren.

Die komplette Wegbeschreibung findet man hier (Komoot)

 

 

 

 

Mit dem Bus gelangt man zum Startpunkt an der Haltestelle Herrenrest (Oesede) mit der Linie 466 von Osnabrück- Neumarkt. Wer mit dem PKW kommen möchte, der kann als Adresse die Teutoburger-Wald-Straße 110, 49124 Georgsmarienhütte nehmen.

Vom Endpunkt in Hagen kann man bequem mit der Linie 463 wieder nach Osnabrück. Natürlich sollte man sich immer vorher anschauen, wann die Busse fahren, da die Taktung gerade am Wochenende natürlich nicht allzu hoch ist.

Der Weg bietet eine tolle Mischung aus Waldstrecken, tollen Ausblicken auf dem Dörenberg und landwirtschaftlich geprägten Flächen. Zu Beginn des Weges genießt man den Blick auf den Freden, bevor man den Dörenberg mit dem Hermannsturm erkundet. Nach einem schönen Blick über das Tal kann man sich entweder auf einer schönen Ruhebank eine Pause genießen, oder aber am alten Buchenwald am Nottberg entlang wandern.

Eine wunderschöne Gegend zum Erkunden. Warum nicht einfach mal etwas ausprobieren? Gerade auf Komoot gibt es extrem viele Wanderungen, die nachgewandert werden können.

Alles Fotos wurden von Fena Uthmann im März 2022 aufgenommen.

spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img

Aktuell

Aktuelles