Eigentlich sollte hier heute ein anderer Ausflugstipp erscheinen, aber bei dem tollen angekündigten Wetter, bietet sich Tecklenburg einfach nur an. Hier kann man toll wandern, oder auch nur den Ort und die Umgebung genießen…

Unser heutiger Tipp zum Wochenende zieht uns ins wunderschöne Tecklenburg auf die Teutoschleife Tecklenburger Romantik, die mit einer Länge von 6,2 km auch für ungeübte Wanderer zu absolvieren ist und zudem jede Menge Möglichkeiten zu Pausen und zur Einkehr in Gastronomiebetriebe bietet.

Die komplette Wegbeschreibung findet man hier

Vom Parkplatz Burgberg (kostenpflichtig), Meesenhof 11, 49545 Tecklenburg erfolgt direkt ein anspruchsvoller Abstieg durch die Felsen der Hexenküche.

Foto: Steffi Müller- Schmidt

Auf der gut ausgeschilderten Route geht es vorbei am herrlichen Waldrand, dem Gut Hülshoff, dem Mühlbach und zwei schönen Teichen, bevor ein schmaler Treppenstieg in das Herz der romantischen Stadt führt.

Foto: Steffi Müller- Schmidt

Nach Durchquerung der schönen Gassen mit den historischen Bauten beginnt der Endanstieg zur Burg.

Fotos: Steffi Müller- Schmidt

Herrliche Blicke, historische Bauten und die Freilichtbühne säumen den Weg.

Eine der schönsten Teutoschleifen, die nicht ausschließlich durch die Natur führt, neben tollen Ausblicken aber auch den tollen Ortskern von Tecklenburg beinhaltet. Hier kann man gemütlich einige Zeit verbringen, shoppen gehen oder ganz einfach in Ruhe die Gastronomie aufsuchen und in den Biergärten, Eissalons oder Cafés die Zeit genießen.

Tipp von Steffi Müller- Schmidt: Die Wanderung bereits morgens bei Sonnenaufgang zu starten, wo noch wenig Menschen den weg säumen und bei Sonnenaufgang tolle Aussichten in der hügeligen Landschaft geboten werden.

Fotos: Steffi Müller- Schmidt