0.9 C
Osnabrück
Samstag, Oktober 16, 2021

Ausflugstipp zum Wochenende: Teutoschleife Bevergerner Pättken

Bevergern? Warum sollte ich nach Bevergern? Ganz einfach: Weil es eine tolle Teutoschleife gibt, und sich im Nassen Dreieck der Mittellandkanal und der Dortmund-Ems Kanal treffen! 

Und wer sich fragt: Wo ist eigentlich Bevergern? Also, Bevergern ist ca. 37 km von Osnabrück entfernt, liegt im Kreis Steinfurt und gehört zur Stadt Hörstel.

Obwohl die ursprüngliche und sehr gut ausgeschilderte Teutoschleife 7 km lang ist (hier), kann sie einfach auf 4 km verkürzt werden, wenn man einfach das Waldstück mit Hügel weglässt. Mir persönlich gefällt es besser, länger am Kanal zu verweilen, als durch einen Wald zu laufen. Das kann aber jeder persönlich entscheiden und ist sicherlich auch wetterabhängig.

Auch wenn man es als Ortsfremder nicht glauben mag, so bietet Bevergern und diese Teutoschleife prächtige Alleen, herrliche Gassen und tolle Fachwerkhäuser.

Foto: Lars Mosel

Nach Überquerung einer herrlichen Fachwerkbrücke bieten verschiedene Gastronomen und mobile Wagen Speisen, Eis und Getränke an. Die Bänke und andere Sitzmöglichkeiten direkt am Kanal laden zum Verweilen ein.

Vor allem die Schleuse mit bis zu 40 durchzuschleusenden Schiffen am Tag ist auch immer ein absolutes Highlight, nicht nur für Kinder.

Insgesamt eine tolle Runde, die gerade bei sehr gutem Wetter absolut empfehlenswert ist.

Als Parkplatz empfehlen wir den Parkplatz „An der Schleuse in Bevergern“ (Kreuzung Westfalenstraße/Huckbergstraße

Wer diese tolle Strecke nicht laufen möchte oder bereits kennt, dem empfehle ich die weiteren Teutoschleifen oder Teutoschleifchen (hier).

 

 

spot_img

Aktuelle Meldungen

Panorama