Montag, 26. September 2022

Judith Kessler erinnert an Zdeněk Weinberger, 14 jahre alt

von zdeněk weinberger, 14 jahre alt, hat man nach seinem weitertransport von theresienstadt nach auschwitz am 6. september 1943 nie wieder etwas gehört. unter dem pseudonym „klok“ hatte er zwei wochen zuvor noch ein gedicht für „vedem“, die zeitschrift der kinder im ghetto (auflage: 1 stück), geschrieben. frei übersetzt:

ohne titel
gebrochene menschen
ziehen die straße entlang.
die kinder sind ganz bleich
sie haben rucksäcke auf dem rücken
der transport geht nach polen.
die alten gehen,
und die jungen gehen.
und die gesunden gehen,
und die kranken gehen
ich weiß nicht, ob sie überleben.
transport „a“ ist abgegangen
viele andere auch
tausende sind gestorben
und es hilft doch nichts.
das deutsche wiesel
will blut, mehr und mehr.
obenyu2
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img

Aktuell

Aktuelles