Mittwoch, 17. April 2024

Omikron ist ungefährlich!

Schaut man sich um, bekommt man zur Zeit überall dieses Gefühl vermittelt. Unwichtig scheint bei dieser Betrachtung zu sein, dass es Tag für Tag sehr, sehr viele Tote zu beklagen gibt. 

In den letzten 10 Tagen starben 2.614 Menschen an Corona, d. h. im Durchschnitt verloren 216 Personen täglich ihr Leben, hinterließen nach teilweise langem Leiden Angehörige, die um sie trauern und für die sich unter Umständen ein ganzes Leben ändert.

In den bisher 99 Tagen im Jahr 2022 verstarben bisher 18.923 Menschen an Corona, was 191 Menschen durchschnittlich am Tag entspricht. Zugegeben, zu Jahresbeginn verstarben viele Menschen noch an der Delta- Variante, aber zurückgegangen sind die Todeszahlen auch mit Omikron nicht …

Dennoch scheint das Freiheitsgefühl wichtiger zu sein, da die Bedrohung nicht mehr ernstgenommen wird. Es gibt (fast) keine Maßnahmen mehr, die Isolation bei Infektion sollte freiwillig sein (zurückgenommen) und eine Impfpflicht wurde im Bundestag gleich komplett abgelehnt.

Seltsamerweise würde niemand behaupten, dass der Straßenverkehr harmlos ist. Den 216 Menschen, die täglich an Omikron versterben, stehen täglich im Durchschnitt 7 Tote im Straßenverkehr gegenüber (Jahr 2021).

Aber die Grundrechte

Während sich mitten in der Pandemie mit zur Zeit 4.053.028 Infizierte in Isolation befinden und es eine große Dunkelziffer gibt, werden alle Maßnahmen aufgehoben. Im Straßenverkehr wird trotz der im Verhältnis geringen Todeszahlen und keiner drohenden Überlastung des Gesundheitssystems niemand auf die Idee kommen, die Gefährlichkeit anzuzweifeln.

Es gibt die Gurtpflicht, Tempolimits, Airbags, Knautschzonen, Ampeln, Verkehrsschilder, die StVzO, die StVo, die Führerscheinpflicht, ABS, EBS, Elchtest, TÜV und vieles andere …

Natürlich ist es im Straßenverkehr gefährlich! Passen wir also auf und freuen uns, dass der Staat in diesem Bereich seine Verantwortung ernst nimmt, uns bestmöglich zu schützen. Leider ist das nicht überall der Fall.

Schützen wir uns also bestmöglich selbst und denken wir vor allem daran, dass hinter jeder Statistik Menschen stecken! Und nehmen wir Omikron ernst. Ungefährlich ist dieses Virus nicht, auch wenn der Verlauf für viele milder ist. Für einige aber nicht …

spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
Follow by Email
Facebook
Youtube
Youtube
Instagram
Spotify