Samstag, 22. Juni 2024

Judith Kessler erinnert an Margaret Ann Neve (*18. Mai 1792), die erste Frau, die erwiesenermaßen 110 Jahre alt wurde

Margaret Ann Neve *18. Mai 1792
Die erste Frau, die erwiesenermaßen 110 Jahre (und 321 Tage) alt wurde und die erste, die in drei Jahrhunderten lebte.

Den Tagebüchern und Briefen der verheirateten, kinderlos gebliebenen Britin kann man entnehmen, dass sie sich für Literatur (vor allem Dante und Milton) und für Poesie interessierte, drei Sprachen fließend sprach und vier weitere lesen konnte, mit Anleihen und Aktien spekulierte, gern reiste (zuletzt mit 90 Jahren nach Krakau), sich mittags ein Gläschen Sherry und abends einen Whisky gönnte, und dass sie Frühaufsteherin und bis zu ihrem Tod nie ernsthaft krank war. Ihr Sterberegister vermerkt „décadence naturelle“ (natürlicher Verfall) als Todesursache und zu ihrer Beerdigung wurden die Flaggen auf der Kanalinsel Guernsey auf Halbmast gesetzt.

Merke! Lesen, Reisen, Zocken und ab und zu ein Drink erhöhen die Chancen, 100+ zu werden.

Judith Kessler
Judith Kessler
Judith Kessler ist Sozialwissenschaftlerin, Redakteurin und Autorin mit den Schwerpunkten jüdische Migration, Gegenwartskultur und Biografieforschung.
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
Follow by Email
Facebook
Youtube
Youtube
Instagram
Spotify