12.5 C
Osnabrück
Freitag, April 16, 2021

Heiko Schulze

10 BEITRÄGE

Beiträge

Köpfe aus der Geschichte der Osnabrücker Rundschau – Teil 3: Hans Wunderlich

Hans Wunderlich: Redakteur und Verfassungsvater In der allerersten Redaktion der Osnabrücker Rundschau gibt es im Jahre 1946 einen, der nicht nur vortreffliche Artikel, sondern sogar echte...

Heiko Schulze: Eingepfercht am Ort der VfL-Triumphe

Zweiter Weltkrieg, Tatort Gartlage: 1.300 Zwangsarbeiter hausen in 16 Holzbaracken Das VfL-Bündnis „Tradition lebt von Erinnerung“ widmet sich derzeit gemeinsam mit dem Verein „Gedenkstätten Augustaschacht und...

Köpfe aus der Geschichte der Osnabrücker Rundschau – Teil 2: Karl Kühling

Karl Kühling: Zeitungsmann und Buchautor Als am 1. März 1946 die allererste OR-Nummer erscheint, besitzt die Redaktion noch ein sehr breites politisches Spektrum. Neben dem damaligen...

Heikos Kolumne: Stoppt das Gehampel mit der Ampel!

Gedanken nach den Wahlen in BaWü und Rheinland-Pfalz Mathe ist exakt und genau. Doch politisch ist sie ein lausiger Ratgeber. Dies gilt umso mehr nach Wahlen,...

Josef Burgdorf: Todfeind der Nazis und beherzter Redakteur der Osnabrücker Rundschau

Wer war der Mann, den man „Ilex“ nannte? Der Start der OR-Serie zu früheren Redakteuren der Osnabrücker Rundschau befasst sich als erstes mit einem ganz besonderen...