0.9 C
Osnabrück
Samstag, Oktober 16, 2021

Prof. Dr. Rolf Wortmann

15 BEITRÄGE

Beiträge

Wortmann wortwörtlich: Der Streit um die Lösungsansätze des Klimawandels

Der Klimawandel ist die große, alles überragende Herausforderung der Gegenwart. Jenseits derer, die ihn schlicht leugnen oder zumindest bestreiten, dass er von Menschen verursacht wird...

Wortmann wortwörtlich: Viele Verlierer, keine klaren Sieger

Eine Wahlnachlese von Rolf Wortmann Die Bundestagswahl vom 26. September 2021 ist eine historische Zäsur in der deutschen Nachkriegsgeschichte. Die (gefühlte) ewige Regierungspartei und in ihrem...

Wortmann wortwörtlich: Der 11. September 2001 und das Ende des amerikanischen Jahrhunderts

Es begab sich an einem wolkenverhangenen, regnerischen  Dienstag, zwei Tage nach der niedersächsischen Kommunalwahl, als mich um 16 Uhr ein Anruf erreichte, ich solle sofort...

Wortmann wortwörtlich: Das Ende einer Ära. Anmerkungen zur Kanzlerschaft Angela Merkels

Nach sechzehn Jahren als Bundeskanzlerin verlässt Angela Merkel die politische Bühne Allein die Dauer ihrer Amtszeit begründet eine Ära. Als erste Frau in diesem Amt ist...

Wortmann wortwörtlich: Das Elend mit der Linkspartei

Die „Linkspartei“ ist auf dem besten Wege, einen durchaus möglichen Politikwechsel bei der kommenden Bundestagswahl zu verhindern Während sich bei den Umfragen (Forschungsgruppe Wahlen des ZDF)...